Wiederholung der Sendung
"Knapp daneben" mit Heiner Knapp und Klaus Hoffmann
am 14.12.2018, ab 0.00 Uhr "Knapp daneben-XXL"
rbb Radio Berlin, "Deutsche Vita" am 17.10.2018
Klaus Hoffmann - Gast bei Heiner Knapp -
"Deutsche Vita", Mittwoch, 17.10.2018, ab 19.15 Uhr
Klaus Hoffmann bei
"Tonart am Vormittag", Deutschlandfunk Kultur
Dienstag, 16.10.2018, 11.05 Uhr
Interview mit Klaus Hoffmann im Deutschlandfunk (FM 97,7),
"Am Sonntagmorgen"
14.Oktober 2018 von 8.35 bis 8.50 Uhr
Interview mit Klaus Hoffmann
18.10.2018, ab 20.04 Uhr SR3 Saarlandwelle, Sendung "Lieder & Chansons"
Am Donnerstag, 04.10.2018, ab 20.04 Uhr, auch in "Lieder und Chansons"
Hommage an Charles Aznavour.
Charles Aznavour ist tot
Eben unterwegs habe ich erfahren, Charles Aznavour ist tot.
Das trifft ins Herz, das ist bitter. Er war und ist der große Sänger des Chanson!
Die wenigen Male, wo wir uns sahen, tankte ich seine Leidenschaft, seine Liebe zum Veaudeville, seinen Blick auf die Welt.
Als ich die Lieder zu "Aquamarin" schrieb, hätte ich es gutgefunden, wenn wir das Lied „Du siehst aus wie Papa“ gemeinsam gesungen hätten. Aber er schrieb, daß er zu viel zu tun hat. Es kam nicht mehr zu einem Treffen, so blieb es bei meiner Widmung für einen großen Mann, der mich mein Leben lang beeindruckt und beeinflusst hat.
Charles, Du fehlst und bleibst uns in deinen Liedern.

In Liebe Klaus
14 Tage noch!
Am 12. Oktober erscheint AQUAMARIN!
Allen, die keinen stationären Händler in ihrer Nähe haben, aber trotzdem die CD so schnell wie möglich erhalten möchten, empfehlen wir, AQUAMARIN online vorzubestellen.
Dann habt Ihr am Veröffentlichungstag, am 12. Oktober, die CD schon in Händen.

Hier findet Ihr links zu den beiden Händlern JPC und Amazon:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/klaus-hoffmann-aquamarin/hnum/8623585

https://www.amazon.de/Aquamarin-Klaus-Hoffmann/dp/B07DVM26PP/ref=sr_1_1?s=music&ie=UTF8&qid=1537782426&sr=1-1&keywords=klaus+hoffmann+aquamarin
Musik Bewegt

Afghanischer Frauenverein
"Eine Chance auf Schule für 1000 Kinder"
Wie viele Künstler habe ich mich dazu entschlossen, auf der Online-Spendenplattform www.Musik-Bewegt.de - http://www.musik-bewegt.de/- als Botschafter für ein Hilfsprojekt zu stehen, um gemeinsam mit meinen Fans und Unterstützern mehr zu bewegen und mit einer Spende zu unterstützen.
Auf der Plattform sind unterschiedliche Künstler*innen aus unterschiedlichen Musik-Genres vertreten, die für eine Vielzahl von Hilfsprojekten Pate stehen und gemeinsam mit ihren Fans mehr bewegen wollen. 100 % der Spende werden an die Projekte weitergeleitet und man erhält umgehend eine Spendenbescheinigung.
Auf Musik Bewegt setze ich mich für das Projekt "Eine Chance auf Schule für 1.000 Kinder" von dem Afghanischen Frauenverein ein, der sich seit 25 Jahren insbesondere für Frauen und Kinder in den ländlichen Gebieten Afghanistans einsetzt.
Wenn Ihr mehr darüber erfahren und vielleicht auch mit einer Spende die Arbeit des Vereins unterstützen möchtet, so dass 1.000 Mädchen und Jungen gemeinsam eine neue Schule besuchen können, findet Ihr hier weitere Informationen:

https://www.musik-bewegt.de/kuenstler/klaus-hoffmann
Lasst uns wach sein! Gegen Fremdenhass und Intoleranz!
Stein auf Stein
Ich geh auf den vereinten Straßen
es riecht nach Dummheit und Gefahr
wächst da zusammen, nicht zu fassen
was niemals auseinander war

ich hör ein Stück deutscher Geschichte
aus jedem schmalen, bittren Mund
die Ohnmacht glänzt im neuen Licht
der harte Ton vom Schlüsselbund

sie werden dich zur Stadt rausjagen
wenn du auf ihren Rasen trittst
und wie in längst vergessnen Tagen
versteinert was lebendig ist


Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein

sie sind gefährlich, die da wieder
nach Ruhe und nach Ordnung schrein
ein Leben lang duckten sie nieder
was war, das soll vergessen sein

bloß nicht erinnern, was verloren
es fängt alles mit Tränen an
wird erst Gewalt aus Angst geboren
dann tötet König Untertan

sie werden neue Zäune bauen
aus Angst und aus Gleichgültigkeit
vielleicht ganz unsichtbare Mauern
mit Steinen der Vergangenheit

Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein
Stein Auf Stein

Klaus Hoffmann 1991 CD "Zeit zu leben"
04. Mai 2018, 24.00 Uhr rbb-Fernsehen "Knapp daneben"
Talkshow mit Heiner Knapp, als erster Gast: Klaus Hoffmann
Mein Freund und Partner Rolf Budde ist tot.
Es ist unfassbar.
Er war über Jahre an meiner, an unserer Seite, eloquent, liebevoll und voller Musik.
Du fehlst Rolf, Du wirst immer fehlen. Dein wacher Geist, Dein Lachen, Dein Blick für das Wesentliche.
Du wirst bleiben.

In Liebe,
Klaus und Malene
Wenn uns nur Liebe bleibt, dann Freunde, gehört uns die Welt!
Ein schönes Weihnachten und ein friedvolles Neues Jahr,
Euer Klaus
08.12.2017, 13 Uhr
NDR Kultur, "Klassik à la carte"
Zu Gast Klaus Hoffmann
Link zur Sendung
Klaus Hoffmann in Griechenland
Am 07.11.2017 erscheint in Griechenland und Zypern eine CD mit Liedern von Klaus Hoffmann in griechisch, gesungen von Michail Sicas und übertragen von Stamatis Gkikas
https://www.youtube.com/watch?v=d2ieESyWGBU
www.ogdoo.gr/diskografia/nees-kyklofories/michail-sicas-se-arxaio-nero

Jetzt auch bei Amazon bestellbar!

Die Titel sind:
1. Als wenn es gar nichts wär
2. Von dieser Welt
3. Daß ich Dich lieb
4. Ich gehe in ein anderes Blau
5. Ich bin zu müde um höflich zu sein
6. Blinde Katharina
7. Morjen Berlin
8. Zittern vor den Frauen
9. Der Zorn der bösen Affen
10. Für det bißchen Zärtlichkeit
11. Eine Schönheit ist sie nicht
12. Berliner Sonntag
13. Mach das Licht noch einmal an
Promis und Bibel, Reformations-Sondersendereihe - Um zu werden was du bist - Klaus Hoffmann zu Psalm 139
Interview mit Landespfarrerin Petra Schulze
Link zur Sendung im WDR 2, 3, 4, 5, Sendetermin Donnerstag, 09. November 2017
Tagesspiegel Berlin, Sonnabend, 7. Oktober 2017, Stadtleben
Stadtmenschen:
Ja, das war zweifellos ein legendäres Konzert. Chansonnier und Liedermacher Klaus Hoffmann plauderte und sang im Dezember 2016 mal wieder auf einer der wirklich großen Bühnen der Stadt: Im Friedrichstadtpalast feierte er vor fast ausverkauftem Haus seinen 65. Geburtstag, sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und zugleich die Premiere seines Programms "Leise Zeichen". Und nun ist ein kompletter Mitschnitt dieses Auftritts mit Hawo Bleich am Piano & Band auf drei CDs plus DVD in einer schönen handlichen Box erschienen. Titel: "Glaube, Liebe, Hoffmann". Das passt gut zu seinen Fans. Schließlich gelingt es nur wenigen Künstlern, über Jahrzehnte von ihrem Publikum geliebt zu werden. Hoffmann schafft das - aber wie?
Er erzählt in seinen Liedern viel vom eigenen Leben, streift dabei in vielen Dingen auch die Erinnerung all seiner Getreuen 50 plus, mit denen er älter geworden ist. Un er brennt noch immer für seine Sache, bleibt sich treu - seiner Lebensfreude, Melancholie, seinem ironischen Witz und seiner Liebe zu Berlin. "Du machst mich immer noch verrückt", singt er. Es ist Hoffmanns Liebeserklärung an die Stadt und an sein Zuhause im idyllischen Kladow zwischen Havel und Groß-Glienicker See.
Wen wunderts also, daß man den Unermüdlichen bald wieder live mit seinen "Leisen Zeichen" erleben kann, vom 13. bis zum 15. Oktober in der Bar Jeder Vernunft. Mit Oldies wie dem "Kreuzberger Walzer" oder "Blinde Katharina", aber auch mit neuen Chanosns wie "Du bist die Hoffnung". Alles Lieder gegen die allgegenwärtige Großmäuligkeit, für ein menschliches Miteinander. "Leise Zeichen" eben, die aus der Versenkung des Herzens auftauchen - entdeckt im Vergangenen und in der Gegenwart. CS
20.09.2017 rbb Radio: "Deutsche Vita", 19.15 h:
Interview mit Klaus Hoffmann, Beginn ca. 20.10 h
Gunter Gabriel ist tot
Dein Herz war groß und Deine Seele zart. Deshalb hattest Du eine so große Schnauze.
Wir vermissen Dich, Du Lautmaler, Du Herzlicher. Dein Lachen und Deine Unvernunft fehlen uns in dieser glatten Welt.
Dein Klaus
Klaus Hoffmann im Deutschlandfunk Kultur (bislang Deutschlandradio Kultur)
"Musik im Gespräch" am 01. Mai 2017 um 13.05 Uhr